Atmen in Verbindung – vor Ort in Freiberg

31,00 

Schnupperkurs verbundenes Atmen

Hast du schon mal was von verbundenem Atmen gehört? Fühle dich herzlich eingeladen, es mal auszuprobieren. Sich in seinem Atem bewusst zu erleben, ist ein wunderbarer Schatz, der sich schwer in Worte beschreiben lässt und nur fühlend erlebt werden kann.

Schenke dir selbst Zeit.
Termin: 24.08.24
Beginn: 10 Uhr (wir beginnen pünktlich, bitte komme ein paar Minuten früher)
Dauer: ca. 2 Stunden
Wo? im Yogastudio Yonawa, Karl-Kegel-Straße 20a, 09599 Freiberg (Parkplätze sind vor Ort vorhanden.)
Voraussetzungen: keine

Inhalt:
Locker, entspannt und sehr herzlich begleite ich unsere gemeinsame Erlebnisreise. Lerne dich aus einer anderen Perspektive kennen und finde Ruhe und Entspannung.

    • Gemeinsames Ankommen im Raum.
    • Ein paar Worte zum verbundenen Atem und zu mir.
    • Warum bewusstes Atmen wichtig für uns ist?
    • lerne dich in deinem verbundenen Atem kennen: 30–45 min reine Atemzeit (im Liegen) + Nachspüren
    • Herzensrunde: Teilen des Erlebten, wer möchte.

Weitere Informationen:

  • Im Studio kannst du dich umziehen, wenn du möchtest.
  • Bequeme Sachen sind empfehlenswert.
  • Bringe bitte etwas zu trinken mit.
  • Stornierung bis 48 Stunden vor Beginn möglich. Danach können keine Kosten mehr erstattet werden.

 

Sollte der Kurs ausgebucht sein, schreibe mir bitte eine Email (mail@steffihaenig.de). Wenn das Interesse sehr groß ist, gibt es einen 2. Termin.

13 vorrätig

Beschreibung

Unser Atem ist unser ständiger Begleiter. Ein enormes Kraftpaket und für den Einen oder Anderen noch ein unentdecktes Geschenk. Völlig selbstverständlich und ganz automatisch atmen wir kontinuierlich ein und aus. Wenden wir uns unserem Atem bewusst hin, ändert sich etwas in uns und in unserem Erleben.

Besonders am Herzen liegt mir, den Atem im Allgemeinen und den verbundenen Atem im Besonderen mehr in den Mittelpunkt unseres (Er)Lebens zu rücken.

 

Was ist verbundenes Atmen?

Eine der vielen Atemvarianten ist das verbundene Atmen. Es ist eine Selbsterfahrung der besonderen Art.

Das Atmen findet im Liegen statt und dauert zwischen 30 und 45 Min. Dabei verbindest du deinen natürlichen Atemfluss des Ein- und Ausatmens zu einem Atemkreis. Du kommst zur Ruhe, entspannst und kommst wieder in Verbindung mit dir selbst, deinem Körper, deiner Essenz und deinem wahren Sein. So dürfen all die angestauten Energien in Bewegung kommen und ihren Weg ins Freie finden. Die Schwere abfließen lassen, um kraftvoller und lebendiger im Leben zu sein – das kannst du in diesem Kurs erleben. Danach können wir uns über das Erlebte austauschen, müssen aber nicht. Alles darf, nichts muss. So sind ca. 2 Stunden insgesamt einzuplanen.

 

Alltag und Kopf aus, Herz an.

Danach ist mehr Raum für Dich zu spüren: Lebensfreude, Frieden, Liebe und noch mehr stellt sich ein.

 

In diesem Kurs lernst du dich in deinem verbundenen Atem kennen und findest Entspannung im Alltag.